32" (81 cm) Monitore

sofort lieferbar



Wir helfen bei der Wahl des richtigen Monitors

32" oder größer, lohnt sich so ein Monitor?

Mit ausreichend Platz auf dem Schreibtisch und genügend Freiraum solltest du auch auf den Abstand zwischen dir und deinem Bildschirm achten. Hierbei ist ein 32-Zoll-Monitor oft eine gute Wahl. Dies gilt umso mehr, wenn du den Kauf eines Monitors mit gebogenem Bildschirm in Betracht ziehst. Ab einer Diagonale von 32" kannst du den Komfort eines gebogenen Bildschirms im vollen genießen. Modelle aus dieser Kategorie sind auch eine gute Wahl für diejenigen, die ein Display mit 4K UHD-Auflösung suchen, sowie für diejenigen, die ihren Fernseher durch einen Monitor ersetzen möchten.

Gaming Monitore – Welcher liefert das beste Bild?

Bevor du einen Monitor kaufst, solltest du dir überlegen, welche Art von Spielen du am häufigsten spielst. Bildschirme mit einer Bildschirmdiagonale von 32 Zoll und mehr - insbesondere solche mit einem Breitbildformat von 21:9 - eignen sich gut für Sport- und Rennspiele, bei denen ein breiter Blickwinkel für das Gameplay wichtig ist. Für Shooter hingegen eignen sich, Monitore zwischen 24" und 27" am besten, vorzugsweise mit einem Seitenverhältnis von 16:9 oder 16:10.

Eine matte oder glänzende Oberfläche?

Die meisten Monitore in dieser Kategorie verfügen über matte Bildschirme, welche die Reflexion des Sonnenlichts auf dem Bildschirm verhindern. Dies ermöglicht ein bequemes Arbeiten auch bei hellem Licht. Wenn du einen Monitor suchst, welcher dir lebendige, warme und realistische Farben liefert, ist ein Hochglanzmonitor eine gute Wahl. Das Einzige, was du hierbei beachten musst, ist, dass du deine Desktop Oberfläche von intensiven Lichtquellen fernhalten musst.