Apple Kabel und Adapter

sofort lieferbar

Apple-Adapter und -Kabel bringen dir mehr Verbindungsfreiheit

Genieße mehr Verbindungsfreiheit mit dem richtigen Zubehör. Über einen Apple-Adapter verbindest du das, was unvereinbar zu sein scheint. Ein Apple-Kabel wird dabei helfen. Entdecke clevere Lösungen für iPhone, iPad, iPod, Mac und Co.

Was bringt ein Apple-Adapter?

Wenn du ein Gerät mit deinem Apple-Gerät verbinden willst, aber der Anschluss passt nicht, dann brauchst du einen Apple-Adapter. Ein Adapter kann aufgebaut sein wie ein Kabel mit verschiedenen Anschlüssen an den Enden. Es kann auch wie ein Kasten aussehen, in den du Kabel einsteckst. Mit einem Adapter hast du mehr Freiheit. Du brauchst nicht immer einen passenden Anschluss an den Geräten zu haben, die du verbinden willst. Achte bei der Auswahl, ob die Adapter-Anschlüsse aufseiten des Eingangs- und Ausgangsgeräts passen. Denke daran, du verbindest Gerät A mit dem Apple-Adapter und dann den Adapter mit Gerät B.

Was bringt ein Apple-Kabel?

Mit einem Apple-Kabel kannst du Geräte miteinander verbinden. Ein Kabel kann zum Datentransfer oder zum Aufladen dienen. Es kann gleiche oder verschiedene Enden aufweisen und auch als Apple-Adapter fungieren. Unter Apple-Kabeln sind besonders jene beliebt, die mit Anschlüssen wie USB-C, Thunderbolt, Lightning, HDMI und MagSafe kommen. Kabel sind in verschiedenen Längen verfügbar.

Welche Apple-Adapter und -Kabel gibt es?

Du kannst viele verschiedene Apple-Adapter oder -Kabel kaufen. Zu beliebten Apple-Adaptern gehört der Digital AV Multiport-Adapter. Du schließt ihn an einen freien USB-C-Anschluss an deinem Apple an und bekommst auf der anderen Seite drei weitere Anschlüsse: einen Ladeanschluss, HDMI und USB. Alle drei Ports lassen sich gleichzeitig nutzen.

Über den Ladeanschluss lädst du deinen Mac oder dein iPad auf. Verbinde den Adapter über ein HDMI-Kabel mit deinem Fernseher oder Monitor, um Bildschirminhalte deines Apple-Geräts aufs große Display zu spiegeln. Schließ Zubehör wie eine externe Festplatte oder eine Kamera am USB-Port an, um deine Möglichkeiten zu erweitern.

Zu anderen Apple-Adaptern gehören auch SD-Kartenleser oder Apple-Kabel mit Enden in unterschiedlichen Verbindungsstandards. Du könntest zum Beispiel ein USB-C auf Lightning Kabel wählen. Damit lässt sich dein iPad, iPhone oder iPod über den Lightning-Anschluss mit einem USB-C-kompatiblen Mac synchronisieren und aufladen.

Dank dem USB-C auf USB Apple-Adapter verbindest du Zubehör wie externe Festplatten mit einem Mac, der USB-C-Ports bereithält. Wenn du ein Lightning auf USB Kabel dazu nimmst, lässt sich ebenso dein iPod, iPhone oder iPad laden und mit dem Mac synchronisieren. Du siehst, Adapter sind generell kombinierbar.

Eine besondere Variante ist der USB-C Power Adapter. Es handelt sich um ein Netzteil, mit dem du dein MacBook besonders schnell aufladen kannst. Nimm ein USB-C auf MagSafe 3 Kabel dazu, um das Netzteil mit deinem MacBook zu verbinden und den Ladevorgang zu starten.

Wenn du Daten deiner Apple-Geräte über Ethernet oder Firewire übertragen willst, findest du auch dafür passende Thunderbolt-Adapter. Im Audiobereich bietet sich das Lightning auf 3,5 mm Audiokabel an. Damit verbindest du deine AirPods Max oder Beats Solo Pro mit einer Audioquelle im 3,5 mm-Standard. Mit dem Apple-Kabel schließt du an dein iPhone oder iPad einen Kopfhörer mit 3,5 mm-Audioanschluss an.

Genieße mehr Freiheit! Hol dir Apple-Adapter und -Kabel bei x-kom.