Cover

sofort lieferbar

So kaufst du die optimale Handyhülle

Wofür brauche ich eine Handyhülle?

Handyhüllen gibt es in vielen Designs. Smartphone-Cover und -Cases sollten zu deinem Stil und deinem Mobiltelefon optisch passen. Doch es gibt einen wichtigeren Kaufgrund. Eine Handyhülle soll dein Gerät in erster Linie schützen. Sie verhindert Schäden wie Kratzer oder Einkerbungen, wenn dein Smartphone auf den Boden fällt oder gegen etwas stößt.

Ein optimales Handy-Cover lässt dich alle Gerätefunktionen komfortabel nutzen und liegt gut in der Hand. Mit einem guten Smartphone-Case nutzt du dein Mobiltelefon so, als wäre die Hülle gar nicht da.

Woraus besteht eine Handyhülle?

Wichtiges Merkmal von Handyhüllen ist das Material, aus dem sie gefertigt sind. Meistens findest du Cover aus folgenden Stoffen:

  • Polycarbonat: Dieser Kunststoff ist gegen mechanische und thermische Einwirkung widerstandsfähig und gleichzeitig leicht.
  • Thermoplastisches Polyurethan (TPU): Dieser sehr flexible Kunststoff ist gegen Verformungen, Rissbildung, Abreißen und die Einwirkung durch Öle und Lösungsmittel widerstandsfähig.

Du findest auch Handyhüllen aus:

  • Silikon
  • Kunstleder
  • Echtleder
  • Mischungen aus mehreren Materialien

Bei der Auswahl eines Smartphone-Covers lohnt sich ein Blick auf die Spezifikation. Ist das Produkt wasserdicht? Wenn ja, dann bekommst du einen zusätzlichen Schutzfaktor für dein Mobiltelefon.

Bauart der Handyhülle

Du hast verschiedenen Bauarten von Handyhüllen zur Auswahl. Von der Bauart hängt ab, wie viel sie von deinem Smartphone abdeckt und schützt. Die beliebteste Variante sind Cover für den Smartphone-Rücken. Wenn du dich dafür entscheidest, sieh nach, ob auch die Seiten und Display-Ränder geschützt werden. Ist dies nicht der Fall, riskierst du, dass das Handy auf den Rand fällt und der Bildschirm zerspringt.

Eine weitere Option sind Smartphone-Cases mit Klappe. Neben dem Rücken schützen sie auch das Display und reduzieren das Kratzerrisiko. Für manche Smartphones gibt es Cover mit interaktiver Klappe, wo du die Uhrzeit und Benachrichtigungen direkt lesen kannst, ohne die Klappe zu öffnen.

Passt das Cover zu meinem Smartphone?

Zum Schluss gilt es die wohl wichtigste Frage zu klären: Ist die Handyhülle kompatibel mit meinem Smartphone? Die Antwort grenzt deine Auswahlmöglichkeiten stark ein, weshalb du damit beginnen solltest. Jedes Handy-Cover wird für ein bestimmtes Mobiltelefon entworfen. Die Hersteller berücksichtigen solche Faktoren wie Größe, Form und Öffnungen, um ein ideal angepasstes Cover zu schaffen. Prüfe daher immer, ob die Handyhülle für dein Smartphone-Modell gemacht ist. Übrigens: Das Gleiche gilt für Tablet-Hüllen.

Eine große Auswahl an Handyhüllen und -Cases findest du bei x-kom.