Gaming PC

sofort lieferbar



Gaming Computer und du. Wie wählst du den richtigen?

Du denkst also über den Kauf eines Gaming-Computers nach?

Jeder, der gerne mal öfter am PC spielt, steht früher oder später vor einem Dilemma: Zeit meinen alten Rig zu updaten, aber konzentriere ich mich nur auf Teile oder kaufe ich einen ganz neuen Computer? Hier behandeln wir zweiteres, also die Wahl eines komplett neuen PCs.

Das Hauptkriterium für die Wahl eines Computers sind natürlich die Spiele und ihre Anforderungen, die vor allem in der AAA-Kategorie hoch sein können (Cyberpunk, GTA V, Apex Legends, Battlefield 2042 oder Elden Ring). Vergewissere dich, dass dein Computer über ausreichend leistungsfähige Komponenten verfügt, insbesondere die Grafikkarte und den Prozessor, sowie über genügend Arbeitsspeicher.

Was braucht ein Gaming PC - Intel oder AMD?

Ob du dich für einen AMD- oder einen Intel-Prozessor entscheiden solltest, hängt weitestgehend davon ab, wie viel du in deinen Computer investieren kannst. Ein AMD-Prozessor, dessen Leistung mit der einer Intel-CPU vergleichbar ist, hat einen niedrigeren Preis. Das Intel-Produkt hingegen genießt seit langem den Ruf, der am besten geeignete Prozessor für Spiele zu sein.

Gegen die Kombination von AMD-/Intel-Prozessoren mit NVIDIA-/Radeon-Grafikkarten gibt es keine Einwände. Die Hardware-Kompatibilität bleibt in jedem Fall erhalten. Es ist wichtig zu wissen, dass für ein flüssiges Gameplay mit praktisch jedem Spiel ein Prozessor aus der Intel Core i5-Serie gut geeignet ist, und im Falle von AMD - Ryzen 5.

Auf welche Grafikkarte solltest du setzen und wie viel Videospeicher brauchst du?

Du hast die Wahl zwischen zwei Herstellern: NVIDIA - in Form von GeForce-Karten und AMD – bestehend aus Radeon-Karten. Der integrierte Grafikchip eines Computers reicht definitiv nicht aus, um allzu viele Games zu spielen oder gar zum Laufen zu bringen. Im GeForce-Portfolio befinden sich die leistungsstärksten Modelle, namentlich die RTX-Serie. Unmittelbar darauf folgen die Karten der GTX-Familie, gefolgt von der GT-Serie.

Bei den Radeon-Produkten tragen die Spitzenmodelle das Symbol RX, gefolgt von R7- und R5-Systemen. Die Preissituation ist analog zu der von CPUs. Im Bereich der Leistung sind NVIDIA-Konstruktionen führend, aber wenn Sie sich nicht um maximale Details bei 4K-Auflösung kümmern, wird der Kauf einer AMD-Grafik zufriedenstellend sein. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Leitfaden - Welche Grafikkarte soll es sein?

Günstige Gaming-PCs. Lohnen die sich überhaupt? Und was für einen Gaming PC solltest du dir zulegen?

Als günstigen Gaming-Computer definieren wir ein Gerät für etwa 600 Euro. Das ist keineswegs ein Fehlkauf, aber zukunftssicher ist es kaum. Vor allem, da seine Leistung bereits zum Zeitpunkt des Kaufs Spielen einiger Current Gen. Games ermöglicht, insbesondere weniger anspruchsvoller Titel. Es ist unwahrscheinlich, dass das Gerät mit neueren Titeln zurechtkommt, und wenn doch, dann müsstest du die Einstellungen deutlich herunterschrauben.

Als Alternative empfehlen wir unsere originalen Home & Office 300-Desktops, welche für Einsteiger gedacht sind. Ihre Leistung ermöglicht es dir, die Gamingwelten zu erkunden und deine ersten Achievements und Ränge in virtuellen Ligen zu gewinnen. Um jedoch mit hohen oder Ultra Einstellungen spielen zu können, müsstest du in leistungsfähigere Hardware investieren. Zum Beispiel in einen der x-kom G4M3R-Desktops.

X-kom G4M3R Desktops - Gaming-Computer für Current und Next Gen. Titel

Unsere proprietäre x-kom G4M3R Serie besteht aus Gaming-Computern, die für diejenigen entwickelt wurden, welche die neuesten und anspruchsvollsten Titel auf optimale Art und Weise spielen wollen. Die geschickte Auswahl an Komponenten, sorgfältige Optimierung, neuesten Treiber, professionelle Produktion und schließlich die gründlichen Belastungstests um optimale Leistung in allen Current Gen. Titel zu gewähren - all das zeugt von Qualität und Zuverlässigkeit.

G4M3R 500 - Der offizielle Desktop des ESL 2018 Polish Championship. Eine leistungsstarke, optisch ansprechende Maschine, welche auf der Grundlage von Konfigurationen, die von Spielern in Foren empfohlen wurden, entwickelt und hergestellt worden ist.

Der x-kom G4M3R 500 ist mit Intel Core i5 / i7 Prozessoren (mit eigener Kühlung) und Grafikkarten der GTX 1060 / 1070 / 1070 Ti Klasse ausgestattet. Eine ausreichende Luftzirkulation wird durch eine sorgfältige Inneneinrichtung und eine geeignete Kabelführung gewährleistet.

G4M3R 600 - Ein ausgeklügeltes Angebot für den anspruchsvollen Gamer, das eine Leistungsübertaktung mit präzise ausgewählten Komponenten und speziellen vorinstallierten BIOS-Einstellungen ermöglicht. Jeder G4M3R 600 verfügt über einen Intel Core i5 / i7 / i9 Prozessor mit unversperrtem Multiplikator, CPU-Wasserkühlung und eine Grafikkarte der GTX 1070 Ti / 1080 Ti Serie.

Der Computer zeichnet sich durch ein vollverglastes Design-Gehäuse mit einem geräumigen Innenraum aus, der die Kühleffizienz und Stabilität der Komponenten beim Gebrauch erhöht.

Vervollständige deine Hardware

Hast du deinen perfekten Gaming-PC erst einmal gefunden, solltest du dir ebenfalls einen neuen Gaming-Monitor zulegen. Vielleicht brauchst du auch bessere Hardware? Gaming-Tastaturen, Mäuse, Mauspads, Gaming-Controller, VR-Headsets oder das richtige Audiosystem (Kopfhörer oder Lautsprecher) findest du alle in unserem Shop.

Und vergiss hierbei deinen Komfort nicht – in Form eines Gaming-Stuhls. Sieh dir ebenfalls unser Angebot an Streaming-Geräten und natürlich PC-Spielen an. Und fürs unterwegs spielen, solltest du dir einen Gaming-Laptop zulegen.