Intel Core i9

sofort lieferbar

An wen richten sich Intel Core i9 Prozessoren?

Intel Core i9: Ist das der leistungsstärkste Prozessor auf dem Markt?

Intel Core i9 ist eine Serie von Top-Prozessoren für Consumer und Profis. Sie richtet sich an all jene, die Spitzenleistung erwarten: Die anspruchsvollsten Gamer, Streamer, Videobearbeiter und Grafiker. Damit genießt du ein flüssiges Gameplay und produzierst deine Videos schneller als je zuvor.

Die Intel Core i9 CPUs sind neben den Konkurrenzprodukten AMD Ryzen 9 (für Consumer) und AMD Threadripper (für Profis) die leistungsstärksten Prozessoren auf dem Markt. Sie kommen mit einer Vielzahl an CPU-Kernen, was die Datenverarbeitung deutlich beschleunigt. Sie bieten mehr Power als die bekannten Intel Core i7.

Intel Core i9 wurde als Teil der Serie Intel Coffee Lake Refresh also Intel Core der neunten Generation in Bereich der Consumer-CPUs eingeführt. Früher war die Serie nur Prozessoren für den professionellen Einsatz vorbehalten. Die ersten Desktop-CPUs waren die Skylake-X, produziert im 14 nm-Fertigungsprozess.  Sie waren fürs HEDT-Segment (eng. High-End Desktop) und für Profi-Arbeitsstationen gedacht.

Unterschiede der Intel Core i9 CPUs

Performance und Preis gehen Hand in Hand. Die Intel Core i9 CPUs sind die teuersten Einheiten in Intels Consumer-Angebot. Der Preis hängt von der Generation und Ausstattung ab. Je älter die Generation, desto günstiger ist der Prozessor. Doch ausschlaggebend sind die Unterschiede in der Ausstattung der Intel Core i9 CPUs.

Hier spielt die Anzahl der Kerne und Threads eine Rolle. Ältere Versionen kommen meist mit geringeren Zahlen. Einheiten mit integrierter Grafikeinheit (GPU) sind in der Regel teurer. Zudem kostet die Möglichkeit der Übertaktung und hohe Taktfrequenzen oft extra, was an der Version K zu erkennen ist. Zu Intel Core i9 gehört ebenso die Serie Intel Core X. Diese Variante ist für Profis gedacht. Der Preis ist hier deutlich höher als bei den Consumer-Varianten.

Was bringt dir ein schneller Prozessor wie Intel Core i9?

Ein schneller Prozessor wie Intel Core i9 zahlt sich aus, wenn du am PC spielst, Videos oder Grafiken bearbeitest und aufwendiges Multitasking betreibst. Hier spielen die verfügbaren CPU-Kerne, möglichst große Caches und hohe Taktraten wichtige Rollen.

Wie sieht dein Vorteil in der Praxis aus? Mit schwächeren CPUs kannst du Full-HD-Videos in deinem Videoeditor flüssig bearbeiten. Doch bei 4K-Videos ruckelt die Videobearbeitungssoftware. Mit einer Spitzen-CPU wie Intel Core i9 bearbeitest du neben 4K- auch noch 8K-Clips flüssig.

Renderst du dein Video mit einer schwächeren CPU, musst du wahrscheinlich warten, bis der Produktionsvorgang abgeschlossen ist, bevor du andere leistungshungrige Programme nutzt. Sonst funktioniert alles extrem langsam. Mit Intel Core i9 kannst du deine Clips rendern und gleichzeitig andere Software nutzen wie zum Beispiel Games.

Überall dort wo Rechenpower gefragt ist, wirst du den Unterschied merken. Programme laufen schneller und Vorgänge wie das Rendering werden deutlich schneller abgeschlossen. Wenn du Leistung brauchst, lohnt sich ein Spitzenprozessor wie Intel Core i9.

Die besten Intel Core i9 Prozessoren findest du bei x-kom.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten.