Intel Pentium

sofort lieferbar



Intel Pentium: CPUs mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Intel Pentium-Prozessoren haben eine lange Geschichte

Die Intel Pentium-CPU kam 1993 auf den Markt und galt jahrelang als Flaggschiff unter den Intel-Prozessoren. Heute spielt sie eine untergeordnete Rolle, denn als die Intel Core i3-CPUs kamen, brachten sie eine Neuordnung in der Prozessor-Klassifizierung.  Obwohl der Intel Pentium nicht zu den Leistungsstärksten gehört, bietet er eine höhere Leistung als Intel Celeron. Ein attraktiver Preis gepaart mit für viele Aufgaben mehr als ausreichender Performance, machen den Pentium sehr beliebt.

Intel Pentium bietet Leistung für Multimedia, Gamers und Office

Der Intel Pentium ist sehr vielseitig. Er bietet Leistung, die du für eine flüssige Arbeit mit Office-Software und für die Internetnutzung brauchst. Die CPU meistert auch Videostreaming von Video-On-Demand-Diensten wie Netflix und ist ein zuverlässiger Begleiter bei vielen Spielen. Besonders im Spielebereich solltest du immer auf die Systemanforderungen achten und auf eine passende Grafikkarte achten.

Der Intel Pentium ist eine hervorragende Wahl, wenn du in erster Linie Anwendungssoftware sowie Internet nutzt und ab und zu ein Game genießen willst. Möchtest du aber besonders aufwändige 3D-Spiele flüssig erleben, lohnt sich ein Blick auf stärkere Modelle wie Intel Core i3, Intel Core i5 und Intel Core i7.

Die Kaby Lake-Generation bringt Multithreading

Die siebte Generation der Intel-Prozessoren heißt Kaby Lake. Sie brachte dem Intel Pentium eine revolutionäre Veränderung, indem statt zwei nun vier Threads bereitstehen. Das führte zu einer enormen Leistungssteigerung, die Pentium fast auf Augenhöhe mit Intel Core i3 katapultierte. Die heutigen Intel Core i3-CPUs haben eine deutlich bessere Leistung. Dennoch brachte die besagte Veränderung deutlich mehr Performance in Spielen und Multimediasoftware.

Entdecke die Intel Pentium-CPUs bei x-kom.