Kategorien in: Alle MacBooks

sofort lieferbar

Edle MacBooks für anspruchsvolle Power-User

Was ist ein MacBook?

Das MacBook ist ein edles Notebook für kreative Aufgaben. Da es perfekt verarbeitet, ausgestattet mit ultraschneller Hardware und besonders kompakt ist, kannst du deine Arbeit überall mitnehmen und beste Unterhaltung jederzeit genießen. Damit du ein Modell findest, das ideal zu dir passt, bietet Apple zwei Serien an: MacBook Pro und MacBook Air.

Was sind die Unterschiede zwischen MacBook Pro und MacBook Air?

Das MacBook Pro verbindet leistungsstarke Hardware und Mega-Akkulaufzeit in einem edlen Alu-Gehäuse. Apple hat diese Serie extra für anspruchsvolle Profis entwickelt. Damit erlebst du flüssige Foto- und Videobearbeitung sogar in 8K-Auflösung. Das 13 bis 16 Zoll große Liquid Retina XDR-Display beeindruckt durch eine wuchtige Farbpracht. Hochauflösende Videos und Meetings gelingen dank der FHD-Kamera und des dreifachen Mikrofonsystems. Mit dem Apple MacBook Pro bekommst du eine echte Powermaschine.

Wo liegt der Unterschied zum MacBook Air? Das "Air" im Namen sagt schon viel aus: Es ist ultradünn, federleicht und flüsterleise, weil ohne Lüfter. So wie das MacBook Pro arbeitet dieses ultramobile Notebook mit dem macOS-Betriebssystem. Auch hier ist das Aluminiumgehäuse ein echter Hingucker und birgt leistungsstarke Hardware für kreative Tasks. Damit erledigst du Bild- und Videobearbeitung mühelos.

Dank des brillanten Retina-Displays mit großem P3-Farbraum genießt du Grafikinhalte so schön wie nie zuvor. Auch im klanglichen Bereich hat das MacBook Air viel zu bieten. Das Audiosystem lässt dich in emotionale Musikerlebnisse eintauchen und ist mit der FaceTime-Kamera bereit für lange Videogespräche. Mit der starken Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden bist du auf der sicheren Seite.

Beide Geräte bieten tolle Synchronisierungsfeatures für andere Apple-Geräte wie iPhoneiPad und HomeKit.

Welches MacBook soll ich wählen?

MacBook Pro und MacBook Air sind zwei Serien von Apple-Laptops. Jede Serie kommt mit unterschiedlich ausgestatteten Modellen. Daher solltest du immer genauer auf die technischen Daten sehen. Alle Apple-Notebooks kommen mit einer All-in-One-Chip-Lösung, die CPU, GPU und Neural Engine kombiniert. Ein M1-Chip ist für viele Nutzer ausreichend. Schneller ist aber der neue M2-Chip. Du findest auch MacBooks Pro mit M1 Pro und M1 Max. Diese Chips bieten mehr Leistung als M1 und M2.

Bei der Auswahl solltest du unbedingt auf die Größe achten. Wenn es besonders kompakt sein soll, ist ein MacBook Air die bessere Wahl. Brauchst du aber ein bis zu 16 Zoll großes Display und besonders viel Rechenpower, nimmst du lieber ein MacBook Pro.

Jedes MacBook hat auch einen Massenspeicher. Je größer der Massenspeicher, desto mehr Daten kannst du darauf aufbewahren. Diese SSD-Speicher sind in der Regel zwischen 256 Gigabyte und 2 Terabyte groß.

Achte auch auf den Arbeitsspeicher. Dieser Speicher ist besonders dann wichtig, wenn du komplexe Programme oder mehrere Apps auf einmal nutzt. Ist der RAM-Speicher genug groß, wirst du auch bei Multitasking und aufwendigen Aufgaben keine Leistungseinbußen spüren. Die meisten MacBooks bieten zwischen 8 und 32 Gigabyte an Arbeitsspeicher.

Auf x-kom findest du sicher ein MacBook, das zu dir passt.

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten.