kabellose Kopfhörer




Kabellose Kopfhörer. Für Komfort und Bewegungsfreiheit

Vor dem Fernseher, im Zug oder beim Training.

Warum sind kabelloser Modelle so beliebt? Ganz einfach, das Fehlen eines Kabels. Was ein Komfort ist, welchen du in mehrfacher Hinsicht schätzen lernen wirst. Du möchtest beispielsweise den Sound deiner Games genießen, ohne deine Umgebung zu stören? kabellose Kopfhörer sind mit den Konsolen der nächsten Generation kompatibel.

Sie sind auch ideal für die unter euch, die oft unterwegs arbeiten, z. B. im Zug. Kabellose Kopfhörer sind auch für Läufer eine optimale Wahl.

Durch das Fehlen von Kabeln sind sie leicht zu handhaben und verheddern sich nirgends, was für den Komfort beim Training von großer Bedeutung ist. Wenn du auf der Suche nach Modellen bist, die speziell für Sportler geeignet sind, solltest du den Kauf von Laufkopfhörern in Betracht ziehen.

Kabelgebundene oder kabellose Kopfhörer? Welche entscheide ich mich?

Wenn du vor der Wahl eines Kopfhörers stehst, solltest du zunächst festlegen, wofür du ihn verwenden möchtest. Kabelgebundene Modelle bieten eine bessere Datenübertragung - ohne Stromausfälle, Störungen oder Verzögerungen. Wenn du also einen Desktop-Kopfhörer suchst, achte darauf, dass das Kabel lang genug ist.

Die Wahl zwischen Kabel oder nicht ist eine wichtige Entscheidung, da kabellose Modelle in der Regel teurer sind. Es überrascht nicht, dass kabellose Kopfhörer ihre traditionellen Gegenstücke in Sachen Komfort übertreffen da diese so bequem sind das man schnell mal vergisst, diese überhaupt in den Ohren zu haben.

In-Ear, On-Ear oder Behind-the-Ear?

Wenn du auf der Suche nach Kopfhörern, die mit deinem Smartphone kompatibel sind bist präsentieren sich In-Ear- und Over-Ear-Modelle als eine gute Wahl. Die ersteren, liebevoll "Flöchen" genannt, werden in der Ohrmuschel platziert. Sie sorgen für eine gute Belüftung des Ohres, obwohl sie nicht Akustisch von deiner Umgebung isolieren.

Die In-Ear-Modelle werden tiefer, innerhalb des Gehörgangs, platziert. So erreichen sie, was On-Ear-Kopfhörer nicht können - eine bessere Isolierung von Außengeräuschen.

Behind-the-Ear-Kopfhörer hingegen haben spezielle Haken, die sich um deine Ohren wickeln. Dies verhindert, dass sie versehentlich herausfallen, was diese Modelle zur bevorzugten Wahl für Workout-Kopfhörer macht.